Sommerfrische - Rückblick auf 2008

Hier sind ein paar Fotos von der Tour:

Sommerfrische 2008
Sommerfrische 2008

Sommerfrische 2008
Sommerfrische 2008

Das war die Ankündigung der Radtour:

Sommerfrische 2008 die schwul-lesbische Radtour von Duisburg an den linken Niederrhein

Sonntag 14. September 2008

Treff:      Ab 12.00 Uhr am Ostausgang / Haupt-Bahnhof Duisburg
Start:      12:15 Uhr per mitgebrachtem Rad
Zurück:  Ca 19 Uhr Hauptbahnhof Duisburg

Per Rad die grünen Seiten Duisburgs entdecken. Zusammen mit Lesben, Schwulen, Freundinnen und Freunden. Das ist am Sonntag, 14. September wieder möglich.

Tour 2005
.
Gut gestärkt ist dann die letzte Etappe zur Halde Rheinpreußen ein Leichtes. Gekrönt wird die 72 m hohe Halde von einem 30 Meter hohen Aussichtsturm in Form einer Grubenlampe. Wer diese erklimmt, wird mit einem phantastischen Ausblick weit über den Niederrhein und das westliche Ruhrgebiet belohnt.

Der Rückweg der insgesamt etwa 45 km langen Radtour wird etwas direkter Richtung Hauptbahnhof Duisburg erfolgen. Aber auch hier werden sich schöne und grüne Seiten Duisburgs zeigen, insbesondere entlang des Rheins.
Sommerfrische Logo
 
  Die gemütliche und unterhaltsame Radtour startet um 12:15 Uhr am Ostausgang des Duisburger Hauptbahnhofs. Von hier geht es zunächst zur Rheinhausener Eisenbahnbrücke und über den Rhein. Ein kleiner Schlenk über das imposante Logport Gelände führt zur Bliersheimer Villen Kolonie.

Nun geht der Weg ein Stück durch Rheinhausen und am Toeppersee vorbei. Dann kann eine ehemalige Bahntrasse genutzt werden, um Richtung Burgfeld und Bergsee zu radeln. Von dort wird Richtung Uettelsheimersee gestrampelt. Hier gibt es ein hübsches Gartencafé, wo eine Rast bei Erfrischungsgetränken oder Kaffee und Kuchen eingelegt werden kann, bei geeignetem Wetter im wunderschönen Blumengarten.

Sommerfrische 2006
Schwul-lesbische Fahrradtouren haben in Duisburg schon Tradition. Seit ca 1982 wird (nahezu) jedes Jahr eine Radtour organisiert. In den ersten Jahren von der Schwulengruppe an der damals Gesamthochschule genannten Uni Duisburg / Essen und ab 1990 von HoKuDu. Die gesellige Radtour führt immer zu interessanten Zielen im Ruhrgebiet oder am Niederrhein. Die Tour ist auch für Ungeübte geeignet. Ein eigenes Rad ist mitzubringen.

Hast Du Ideen, Kritik oder Anregungen? E-Mail uns!
Wir sind nicht kommerziell und unser Team arbeitet ehrenamtlich.

Alle Rechte für die hier verwendeten Grafiken und Bilder liegen bei den jeweiligen Eigentümern. Ein Teil des Bildmaterials stammt aus dem Internet.
Sollten durch die Verwendung auf dieser Site Urheberrechte verletzt werden, so bitten wir um entsprechende Nachricht.
Die Grafiken und Bilder werden dann aus den entsprechenden Seiten entfernt.

powered by:   HoKuDuwww.hokudu.de.
© 1998-2017 PiWo Design - Letzte Änderung: 02.08.2013